Kirsten Boie liest aus „Dunkelnacht“

Lesung
Wann:
21. Juni 2021, 21:00
Ort: online, -
Kirsten Boie liest im Rahmen der SuedLese 2021 aus „Dunkelnacht“ (für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene)
 
Wir nutzen die hellsten Tage des Jahres, um an die dunkelsten Nächte unserer jüngsten Geschichte zu erinnern: Die Hamburger Autorin Kirsten Boie liest exklusiv für „Die Insel liest“ im Rahmen der SuedLese 2021 aus ihrem aktuellen Jugendbuch „Dunkelnacht“.
 
Onlineformat:
 
Kirsten Boie liest für uns ohne Honorar, freut sich aber sehr über eine Spende für die Möwenwegstiftung, die neben zahlreichen Hilfsprojekten in eSwatini/Afrika auch hierzulande Projekte für Geflüchtete und zur Leseförderung unterstützt.
 
„Dunkelnacht“ nach einer wahren Begebenheit: In der Nacht vom 28. auf den 29. April 1945, der Krieg und das Naziregime stehen kurz vor ihrem Ende, ereignet sich das dunkelste Kapitel der damals noch jungen Stadt Penzberg in Bayern. Die Wehrmacht erteilt den Befehl, alle Widerständler, sechzehn Frauen und Männer, sofort hinzurichten. Kirsten Boie schildert die Hintergründe dieser schrecklichen Mordnacht aus Sicht der Jugendlichen Marie, Schorsch und Gustl.
 
Für Menschen ab 15 Jahren
 
Online hier:
 
Ab Montag 21.06.2021 bis Ende Juni
(und am 02.09.2021 im Rahmen der Langen Nacht der Literatur, sofern es die Lage zulässt, im Rahmen der Langen Nacht der Literatur live in der Bücherhalle Kirchdorf, Infos zeitnah hier: Bücherhalle Kirchdorf | Bücherhallen Hamburg (buecherhallen.de))
 
Eine Veranstaltung von "Die Insel liest" / Bürgerhaus Wilhelmsburg