Kai Pannen liest und zeichnet aus „Zombert in der Schule des Schreckens“