Zirkus Willibald

 
Zirkus, Zauber, Glitzer für Alle!
 

Du hast Lust in die magische Welt des Zirkus einzutauchen? Voll aufregender neuer Möglichkeiten? Außergewöhnliche Tricks zu lernen? Mit Freund:innen zu trainieren und Spaß zu haben? 

Dann komm zu Zirkus Willibald! 

Zirkus Willibald Seifenblasen

Unsere Kurse

Der Kurs "Willitastico" für Kinder von 7-12 Jahren findet jeden Montag von 16.30 bis 18.00 Uhr im Bürgerhaus Wilhelmsburg statt. Start ist nach den Sommerferien wieder ab dem 22.8!

NEU: Der Kurs "Willibaldini" für Kinder von 4-6 Jahren findet jeden Mittwoch von 16.15-17.30 im Bürgerhaus Wilhelmsburg statt. Start ist nach den Sommerferien ab dem 31.8!

Wir machen Akrobatik, jonglieren, spielen Diabolo, fahren Einrad, verwandeln uns in Clowns und überlegen gemeinsam, worauf wir Lust haben. Du kannst einfach vorbei kommen und Ausprobieren was dir Spaß macht.

Der Beitrag für die Kurse ist auf Spendenbasis, jede Person gibt so viel sie kann ( 1 € / 15 € / 30 €).

Außerdem bieten wir Kurse an in Kooperation mit verschiedenen Schulen und KiTas im Stadtteil: Die Schule auf der Veddel, die Stadtteilschule Wilhelmsburg, die demokratische Schule FleKS und die KiTa Kirchdorfer Straße. In Planung sind auch Kurse an der Elbinselschule Rahmwerder Straße und der Schule an der Burgweide.

Am Ende eines Schuljahres zeigen unsere Artist:innen bei der großen Zirkus-Show im Bürgerhaus Wilhelmsburg alle gemeinsam, was sie während des Jahres gelernt haben. Die große Willibald Show 2022 fand am 20. Juni 2022 statt. Über 60 Artist:innen präsentierten eine bezaubernde Show vor über 250 begeisterten Zuschauer:innen!

Du hast Lust vorbei zu kommen oder noch Fragen? Melde dich gern bei Mona Hirsch – ramonahirsch@buewi.de oder unter 0157 3256 5716

Zirkus Willibald Show

Aktionen

In den Märzferien 2023 wird es wieder eine einwöchige Projektwoche mit einer kleinen Show als Abschluss geben. Wir veröffentlichen hier Anfang des kommenden Jahres Infos zur Anmeldung für 2023!

Wir freuen uns auf dich! 

Zirkus Willibald Aufführung

Die Geschichte von Zirkus Willibald

Seit 1993 gibt es den Zirkus Willibald. Er wurde von Wilhelm Kelber-Bretz an der Gesamtschule Wilhelmsburg gegründet. Die Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg übernahm 2001 die Trägerschaft.

Immer wieder konnten wir besondere Projekte verwirklichen:

Ein unvergessliches Erlebnis war von 2011 bis 2013 das kooperative Zirkustheater „Mimi Loop“. Hier wurde auf der Bühne deutlich, wie groß und bunt das Netzwerk des Zirkus ist. Die Aufführungen wurden gemeinsam gestaltet vom Singkreis der Senior:innen aus dem Bürgerhaus, Kindern einer KiTa, den Jugendlichen der Stadtteilschule Kirchdorf, einer Live-Musikgruppe und dem TC Wilhelmsburg.

Unter dem Motto „Willibalds Tor zur Welt“ fanden von 2015 bis Sommer 2018 regelmäßig Zirkuskurse sowie Ferienprogramme und Ausflüge für geflüchtete Kinder und Jugendliche in und aus Erstaufnahmeeinrichtungen im Stadtteil statt. 

WIllibalds Tor zur Welt

Die Idee: Zirkus Für ALLE!

Jeder Mensch ist etwas Besonderes und das ist auch gut so. Bei Zirkus Willibald wollen wir diskriminierungssensibel arbeiten und offen sein für alle Kinder und Jugendlichen aus dem Stadtteil. Der Zirkus bietet neben Spaß und Gemeinschaftserfahrungen auch die Möglichkeit die eigenen Grenzen auszutesten und über sich hinaus zu wachsen. Spielerisch werden motorische, koordinative, kooperative und kommunikative Fähigkeiten geschult. Im Zirkus finden alle einen Platz, denn Zirkus ist Vielfalt!

Literatur

Zum Jubliäum 2018 entstand die Festschrift 25 JAHRE ZIRKUS WILLIBALD, die im Bürgerhaus für 5 € zu erwerben ist.

Zirkus Willibald sagt DANKE an alle Unterstützer:innen

Fa. Mankiewicz, Aurubis, Holger-Cassens-Stiftung, Boesche Stiftung, Hamburger Abendblatt hilft e.V., Preuschhof Stiftung, Budnianer Hilfe e.V.

 

 
Download(s): 

Die nächsten Termine:

Workshop
Wann:
28. Oktober 2022, 16:00
Ort: Bürgerhaus Wilhelmsburg, Mengestraße 20
Info:
Anmeldung über Mona: ramonahirsch@buewi.de oder 01573 256 57 16 Eintritt: frei!
Wir probieren gemeinsam verschiedene Zirkusdisziplinen aus: Akrobatik, Jonglage, Luftartistik und vieles mehr. Eintritt: frei!