Netzwerk gegen Rechts

Bereits im Jahr 2020  hat sich in Wilhelmsburg das „Netzwerk gegen Rechts Wilhelmsburg“ gegründet. Hier sind bisher vertreten: Sozialkontor, DIDF, Schulverein des Helmut-Schmidt-Gymnasium, Freizeithaus Kirchdorf-Süd, Infoladen, Initiative für ein soziales Wilhelmsburg, Bürgerhaus Wilhelmsburg und Einzelpersonen. Die Beteiligten sind schon lange aktiv in Wilhelmsburg tätig und prägen die Arbeit in den Bereichen der Stadtentwicklung, Empowerment oder Antirassismus-Arbeit. Weitere Interessierte sind willkommen. Kontakt: nsuschauhin@gmx.de,
 
Mit unserer Aktionswochen im Februar, März und April 2021 möchten wir gemeinsame Gedenkaktionen  initiieren, die einen Gegenwartsbezug zu den Opfern „Rechter Strukturen“ und somit zum NSU-Komplex sowie NSU 2.0. ermöglichen.
 
Weitere Infos sind auf unseren Facebook-Seiten zu finden: buewi.de und Netzwerk gegen Rechts Wilhelmsburg
 
Download(s): 

Ansprechpartner(in):

Judy Engelhard - Interkultur
040 / 752017-19
judyengelhard@buewi.de