Assistenz für die Buchhaltung (m/w/d) gesucht

24. Februar 2020
Die gemeinnützige Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg mit ihrer for-profit Tochtergesellschaft sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin eine
 
Assistenz für die Buchhaltung (m/w/d) 6-8 Stunden pro Woche auf 450€ oder Honorar-Basis
 
Über das Bürgerhaus Wilhelmsburg:
Das Bürgerhaus Wilhelmsburg ist Ort der Begegnung, Kulturforum, Haus kultureller Bildung und Tagungszentrum in Hamburgs Süden.
Die gemeinnützige Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg wird gefördert von der Freien und Hansestadt Hamburg. Die Bürgerhaus Wilhelmsburg Servicegesellschaft UG (haftungsbeschränkt) ist die nicht gemeinnützige, 100% Tochtergesellschaft der Stiftung. Sie erbringt Dienstleistungen für Gebäude-, Raum- und Veranstaltungsmanagement sowie Dienstleistungen im Bereich der Stadtteilentwicklung.
Das Bürgerhaus verfügt über eine Nutzfläche von rd. 3.800 qm, wird jährlich von rd. 160.000 Menschen besucht und mit über 700 kleinen und großen Veranstaltungen jährlich intensiv genutzt.
 
Ihre Tätigkeit liegt schwerpunktmäßig in der
Debitoren/Kreditoren Buchhaltung:
Hier insbes. die Buchung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Vorbereitung von Überweisungen, die Kontrolle der Zahlungseingänge sowie das Erstellen von Mahnungslisten.
 
Sie bringen mit
- eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder nachgewiesene Kenntnisse und Berufserfahrung in der Buchhaltung.
- gründliche Anwendungskenntnisse der Software Lexware professional
- gute MS-Office (Outlook, Word, Excel) Kenntnisse.
- besonderes Verantwortungsbewusstsein und Diskretion
- eine selbstständige, sorgfältige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und -organisation
 
Das Bürgerhaus Wilhelmsburg bietet:
Sie erfahren eine angemessene Einarbeitung und lernen ein interessantes Arbeitsfeld in einer spannenden Institution in kollegialer Atmosphäre kennen. Gut geeignet für Studierende mit Lexware und Buchhaltungskenntnissen oder Rentner*innen, die sich was dazu verdienen möchten.
 
Bewerbung:
Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 01. März ausschließlich per E-Mail und in einem pdf zusammengefasst (max. Dateigröße 2 MB) an Seher Icten, Buchhaltung & Controlling: sehericten@buewi.de
 
Bei Rückfragen melden Sie sich gerne telefonisch unter 040/75201712
 
 
 

Ansprechpartner(in):

Seher Icten Seher Icten - Buchhaltung, Controlling
040 / 752017-12
sehericten@buewi.de