Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg

Der Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg ist eine überparteiliche, öffentliche Diskussionsplattform und setzt sich aus Bürgern und Bürgerinnen des Stadtteils zusammen, die ehrenamtlich für den Beirat tätig sind. Der Stadtteil wurde in 14 Quartiere unterteilt, in denen jeweils ein*e Vertreter*in und ein*e Stellvertreter*in eingesetzt werden. Die Vertreter*innen sind nicht nur Ansprechpartner für alle Bürger*innen sondern gehen auch wachsam durch ihr Quartier und bringen ihre Erkenntnisse in den öffentlichen Sitzungen ein. Neben den Vertreter*innen aus den Quartieren, entsenden auch die Fraktionen der Bezirksversammlung politische Vertreter*innen in die Sitzungen des Beirats.

Wir treffen uns fünf Mal im Jahr, um über die Probleme, Entwicklungen und Ideen den Stadtteil betreffend kritisch zu diskutieren. Durch unsere Anbindung an das Fachamt für Stadt- und Landschaftsplanung, das unsere Arbeit unterstützt, ist es uns möglich, direkt Empfehlungen an die regionalpolitischen Gremien zu richten und so effektiv für Verbesserungen im Stadtteil zu sorgen. Die Sitzungen sind öffentlich, Gäste herzlich willkommen.

Neben dieser Arbeit verfügt der Beirat noch über einen Verfügungsfonds, mit dem wir kleinere Projekte aus dem Stadtteil unterstützen. Über die Vergabe der Mittel aus dem Verfügungsfonds entscheidet der Vergabeausschuss, bestehend aus den Mitgliedern des Beirats.

Seit 2014 ist die Geschäftsstelle des Stadtteilbeirats im Bürgerhaus Wilhelmsburg angesiedelt.

Nächste Sitzungstermine:

27.11.2019 18:30 Uhr - 21:00 Uhr

 

Werde Vertreter*in deines Quartiers!
 
Zum 01. Januar 2020 wird der Beirat für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg neu gewählt. Ab sofort können sich Bürger*innen Wilhelmsburgs für ein Amt im Beirat bewerben. Hierfür sind keine besonderen Voraussetzungen notwendig. Die Bereitschaft für ehrenamtliches Engagement und das Interesse für den Stadtteil und das eigene Wohnquartier sollten jedoch vorhanden sein.
Bewerbungsschluss ist der 31.12.2019.
 

Bewerbung Beirat für Stadtteilentwicklung

 

Bisherige Unterstützer:

Bezirksamt Hamburg-Mitte, Aurubis AG, Mankiewicz GmbH, Progeco GmbH, Edeka - Ziegler, Fa. Autoteile Akkaya

Das Antragsformular für das Jahr 2020 wird in Kürze abrufbar sein. Der Verfügungsfonds für das laufende Jahr 2019 ist erschöpft.

Es kann jederzeit ein Antrag an den Verfügungsfonds in der Geschäftstelle des Beirats für Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg abgegeben werden. Nach Prüfung des Antrags wird ein gemeinsamer Termin mit dem Vergabeausschuss vereinbart.

Tagesordnung:

Tagesordnung der 65. Sitzung am 27.11.2019

Tagesordnung der 64. Sitzung am 25.09.2019

Tagesordnung der 63. Sitzung am 19.06.2019

Tagesordnung der 62. Sitzung am 24.04.2019

Tagesordnung der 61. Sitzung am 30.01.2019

Tagesordnung der 60. Sitzung am 21.11.2018

Tagesordnung der 59. Sitzung am 12.09.2018

Tagesordnung der 58. Sitzung am 16.05.2018

Tagesordnung der 57. Sitzung am 21.03.2018

Tagesordnung der 56. Sitzung am 17.01.2018

Tagesordnung der 55. Sitzung am 15.11.2017

Tagesordnung der 54. Sitzung am 13.09.2017

Tagesordnung der 53. Sitzung am 21.06.2017

Tagesordnung der 52. Sitzung am 19.04.2017

Tagesordnung der 51. Sitzung am 08.02.2017

 

Ansprechpartner(in):

Christine Hill - Stadtteilbeirat
040 / 75 20 17 - 23
christinehill@buewi.de